Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Werkstoffkunde, Note: keine, Hochschule Pforzheim (Werkstoffentwicklung und -prufung), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Reibung und Verschlei sind sowohl werkstoffkundlich als auch anwendungstechnisch sehr eng miteinander verbunden. Die wirtschaftlichen Verluste sind enorm. Das Ziel sind daher verbesserte Werkstoffe bzw. fur Verschleibeanspruchungen optimierte Werkstoffoberflachen. Der hier vorliegende Beitrag gibt aufbauend auf den entsprechenden werkstoffkundlichen Grundlagen einen kurzen Uberblick uber Tribosysteme und deren Verschleimechanismen bzw. -erscheinungsformen. Daruber hinaus werden einige Oberflachenmodifikationen und deren Auswir-kungen auf das Verschleiverhalten erlautert.

Suchen Sie nach Reibung und Verschleiß - eine kurze werkstoffkundliche Einführung von Autor Norbert Jost? Hier bei etigaia.nashnaal.com können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Reibung und Verschleiß - eine kurze werkstoffkundliche Einführung ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link